Werte (SCHÜLER 2016)


Werte (SCHÜLER 2016)

Werte lernen in der Schule?

Schüler Werte
Werte (SCHÜLER. Wissen für Lehrer, Friedrich Schülerheft 2016), Seelze.
Von Johannes Rudolf Kilchsperger

Das Magazin «SCHÜLER. Wissen für Lehrer» des Friedrich Verlags dürfte im deutschen Sprachraum die am weitesten verbreitete pädagogische Zeitschrift sein. Das Schwerpunktthema des Jahreshefts 2016 lautet «Werte».

Das Heft erschliesst gelassen ein komplexes, vielfältiges und heftig diskutiertes Thema. Die Artikel sind allesamt kurz gehalten. Da werden Lebenswelten fachkundig auf Wertfragen abgehört. Hans Joas fasst seine Wertetheorie leicht zugänglich zusammen. Analysen und Befunde werden ebenso kundig referiert wie Erfahrungen anschaulich dargestellt. Dem Lamentieren und abgehobenen Debattieren wird fast durchwegs erfolgreich widerstanden. Erfrischend sind anschauliche Reportagen und Porträts aus Gesellschaft und Schulen deshalb, weil sie nicht naiv oder überengagiert erscheinen. Reflexionen laden ein zur Wertebildung ohne «pädagogischen Lebertran» (Christina Gruhne). Abschliessend werden verschiedene unterrichtliche Konzeptionen im deutschsprachigen Raum diskutiert, darunter das Zürcher Fach Religion und Kultur. Wer der oft oberflächlichen Debatte um Werte in der Schule beherzter und fundierter begegnen möchte, findet mit diesem Heft Orientierung.

Artikelnachweis
Kilchsperger, Johannes Rudolf (2017): Rez. Werte (SCHÜLER 2016), in: erg.ch – Materialien zum Fach Ethik, Religionen, Gemeinschaft (Online-Publikation), www.ethik-religionen-gemeinschaft.ch/kilchsperger-werte-schueler-2016/

Kommentar verfassen