Filosofix 2 – Philosophie animiert


Filosofix 2 – Philosophie animiert

Fünf weitere Kurzfilme zu philosophischen Gedankenexperimenten

Website-Grafik: Filosofix (SRF/Nino Christen)
Filosofix 2 – Philosophie animiert, fünf Kurzfilme, je 2‘, mit didaktischem Begleitmaterial, Schweiz 2017–2018, online: www.srf.ch/sendungen/myschool/filosofix-2
Von Laura Mercolli

Die Serie wird fortgesetzt

SRF Kultur führt seine erfolgreiche Serie mit fünf weiteren philosophischen Kurzfilmen fort. In den je ca. zweiminütigen Animationsfilmen von Nino Christen wird ein Gedankenexperiment aus den Bereichen Ethik, Sprachphilosophie und Metaphysik vorgestellt, mit einem Begleittext von Yves Bossart in den philosophischen Kontext eingebettet und durch Interviews mit Philosophinnen und Philosophen ergänzt. Auf SRF mySchool hat Jonas Pfister zudem didaktisches Material für die Verwendung der Kurzfilme im Unterricht konzipiert. Im Gegensatz zur ersten Serie erscheint die zweite Serie nur noch online und nicht mehr auf DVD.

Folge 9: Liebespille

Darf der unglücklich verliebte Chemielehrer seiner angebeteten Englischlehrerin eine Liebespille verabreichen, auf dass sie sich unsterblich in ihn verliebt? Ist es legitim, jemanden auf diese Weise zu manipulieren? Oder besteht nicht vielmehr jede Verführung in einem mehr oder weniger subtilen Manipulationsversuch?

Keywords: Ethik, Liebe, Autonomie, Freiheit

Folge 10: Gauguin

Der Maler Gauguin kommt seinen familiären Pflichten nicht länger nach: Er lässt seine Familie im Stich, um sich in Tahiti vollständig der Malerei zu widmen. Angesichts des späteren Erfolgs seiner Kunstwerke halten wir Gauguins Verhalten nicht für moralisch falsch. Was wäre jedoch, wenn Gauguin ein erfolgloser Maler geblieben wäre? Würden wir ihm vorhalten, seine Familie verlassen zu haben?

Keywords: Ethik, moralische Verpflichtung, nicht-moralische Werte, moralischer Zufall

Folge 11: Grossvaterparadox

Stell dir vor, du unternimmst eine Zeitreise, um deinen Grossvater zu treffen, den du nie kennengelernt hast. Bei der Landung der Zeitmaschine geschieht ein Unfall, dein Grossvater stirbt. Aber wenn er stirbt, dann kannst du ja gar nicht geboren worden sein und mithin gar nicht seinen Tod verursacht haben. Wie kann man dieses Paradox auflösen?

Keywords: Metaphysik, Zeit, Zeitreise, Parallel-Universum

Folge 12: Gavagai

Angenommen, eine Sprachforscherin untersucht eine noch völlig unbekannte Sprache eines Urvolkes. Als ein Hase erscheint und daraufhin ein Mann, auf den Hasen zeigend, «Gavagai!» ruft, ist die Sprachforscherin sicher, dass «Gavagai» «Hase» bedeutet. Doch wie kann sie wissen, dass «Gavagai» tatsächlich «Hase» bedeutet und nicht etwa «unabgetrennte Hasenteile» oder «Auf zur Jagd!»?

Keywords: Sprachphilosophie, Willard Van Orman Quine, Bedeutung, Unbestimmtheit der Übersetzung

Folge 13: Menschenfleisch

Ausserirdische erobern die Erde; die Menschen werden fortan wie Tiere behandelt: Sie werden gemästet, geschlachtet, als Haustiere gehalten oder für medizinische Experimente benutzt. Das dürfen die Aliens doch nicht mit uns Menschen anstellen! Aber genau so verfahren wir Menschen doch mit Tieren? Dürfen wir Tiere schlechter behandeln als Menschen?

Keywords: Ethik, Tierrechte, Unterscheidung Tier – Mensch, Vernunftbegabung

Anspruchsvolle Inhalte auf den Punkt gebracht

Die filmische Umsetzung der Gedankenexperimente ist auf das Wesentliche reduziert: Kurz und prägnant werden anspruchsvolle Dilemmata, illustrative Beispiele und Argumente für ein breites Publikum aufbereitet. Das reichhaltige didaktische Material besteht aus den Filmtranskripten inkl. Laufzeit, didaktischen Hinweisen für die Gestaltung der Lektionen sowie pfannenfertigen Aufgabenblättern mit Lösungsvorschlägen. Was die Schulstufe betrifft, so sind die Unterrichtsmaterialien entgegen der Deklaration auf der Website (Sek I und II) eher auf die Sekundarstufe II ausgerichtet. Der Schwerpunkt liegt auf fachphilosophischen Inhalten, die im ERG-Unterricht auf der Sekundarstufe I eine untergeordnete Rolle spielen (z. B. Kenntnis ethischer Prinzipien, Kants Pflichtethik oder Quines Naturalismus).

Humorvoll und temporeich bringen die Filosofix-Animationen philosophische Gedankenexperimente auf den Punkt. Dank der einfach verständlichen Begleittexte und der sorgfältigen didaktischen Aufbereitung sind sie bestens geeignet für den Einsatz im Unterricht auf Sekundarstufe II.

Lust auf mehr?

BBC Radio 4 hat nach demselben Konzept unter dem Titel «History of Ideas» bisher 48 animierte Kurzfilme (je 2‘) zu philosophischen Stichworten herausgebracht: www.youtube.com/playlist?list=PLLiykcLllCgPE0q9BiMexLFj-1rq9GUwX

Artikelnachweis
Mercolli, Laura (2018): Filosofix 2 – Philosophie animiert. Fünf weitere Kurzfilme zu philosophischen Gedankenexperimenten, in: erg.ch – Materialien zum Fach Ethik, Religionen, Gemeinschaft (Online-Publikation), www.ethik-religionen-gemeinschaft.ch/mercolli-filosofix-2/