Herzlich willkommen!

Der Lehrplan 21 stellt Lehrpersonen vor neue Herausforderungen: Er formuliert im grossen Fach Natur, Mensch, Gemeinschaft (NMG) die Perspektive Ethik, Religionen, Gemeinschaft (ERG) und gibt damit den Auftrag, Fragestellungen aus den Bereichen Ethik, Philosophie, Religion und Zusammenleben aktiv mit Kindern und Jugendlichen im Kindergarten und in der Schule zu bearbeiten.

Wir nehmen diese Herausforderung an und bieten theoretische Überlegungen und praktische Beispiele für alle drei Bereiche des Faches. Auf diese Weise möchten wir Lehrpersonen unterstützen und einen Beitrag zur Fachentwicklung leisten.

Da die Profilierung des Fachbereiches und seine konkrete Umsetzung in den verschiedenen Kantonen laufende Prozesse sind, hat dieses Projekt experimentellen Charakter. Gerne werden wir auf neue Entwicklungen und Anregungen unserer Leserinnen und Leser reagieren.

Wir freuen uns, dass Sie unserem Projekt einen Besuch abstatten, und wünschen Ihnen eine anregende Lektüre.

Vorstand und Redaktion
ethik-religionen-gemeinschaft.ch