Ergebnisse Suche & Filter


«Learning about my religion»

«Learning about my religion» Schülerinnen und Schüler begegnen ihrer Herkunftsreligion im Schulfach «Religion und Kultur» In diesem Beitrag werden die Ergebnisse von drei an der Pädagogischen Hochschule Zürich eingereichten Masterarbeiten skizziert. Es wurde untersucht, wie Schülerinnen und Schüler aus religiös-kulturellen Minderheiten den religionskundlichen Unterricht über ihre eigene Herkunftsreligion im Fach «Religion und Kultur» erleben. Von Johannes Rudolf Kilchsperger und Karin Zopfi Bernasconi


Der «Junge von nebenan» und die Feiertage

Der «Junge von nebenan» und die Feiertage Eine erfrischende Dokumentarreihe zu Weihnachten, Pfingsten und Ostern mit fragwürdigen Animationselementen FEIERTAG! Sengelmann sucht Weihnachten, Dokumentarfilm, 29′, Deutschland 2014, auf DVD und Online: www.planet-schule.de/sf/filme-online.php?film=9454 FEIERTAG! Sengelmann sucht Pfingsten, Dokumentarfilm, 29′, Deutschland 2014, auf DVD und Online: www.planet-schule.de/sf/php/sendungen.php?sendung=9453 FEIERTAG! Sengelmann sucht Ostern, Dokumentarfilm, 29′, Deutschland 2015, DVD. Bürger, Peter (2015): Arbeitshilfe FEIERtag!, Frankfurt a. M., auf DVD und Online: www.materialserver.filmwerk.de/arbeitshilfen/Feiertag_Sengelmann_sucht_3_A4.pdf Von Sarah Gfeller


Überblick und Einblick in Festtraditionen

Überblick und Einblick in Festtraditionen Ein Nachschlagewerk, das exemplarisch persönliche Festerfahrungen zu Wort kommen lässt Wagemann, Gertrud (2014): Feste der Religionen – Begegnungen der Kulturen, München. Von Sarah Gfeller


Feste und Feiertage

Feste und Feiertage Mit dem Interreligiösen Kalender bekannte und weniger bekannte Festtraditionen entdecken Dutoit, Yves / Girardet, Sabine (2015): Im Rhythmus von Festen und Feiertagen. Interreligiöser Kalender (September 2015 – Dezember 2016), Dossier und Website www.ir-kalender.ch, hrsg. v. Éditions Agora / IRAS COTIS, Lausanne/Basel. Von Sarah Gfeller


Festtraditionen in Religionen und Zivilgesellschaft

Festtraditionen in Religionen und Zivilgesellschaft Eine Unterrichtseinheit für den 3. Zyklus Diese Unterrichtseinheit befasst sich mit Festtraditionen im Judentum, Christentum, Islam, Hinduismus und Buddhismus sowie in der Zivilgesellschaft. Am Beginn steht die Frage, weshalb man Feste feiert. Spielerisch werden Feste kennen gelernt, Vergleiche hergestellt und Erfahrungen mit Festtraditionen ausgetauscht. Im Anschluss stehen Veränderungen von Festtraditionen im Fokus. Die Lektionsreihe soll den Respekt gegenüber der Bedeutung von Festzeiten für (religiöse) Gemeinschaften fördern. Von Mirjam Iseli