Die grossen Fragen des Lebens

Die grossen Fragen des Lebens Philosophieren mit fünf kurzen Animationsfilmen Die grossen Fragen des Lebens, DVD mit fünf Kurzfilmen, je 4–5′ bzw. 8–10′ (Langversion), Arbeitsmaterialien und Gesprächsanregungen, Deutschland 2015. Von Judith Furrer Villa


Ethik entdecken mit Philo

Ethik entdecken mit Philo Lehre mich, selbst zu entscheiden, was gut oder schlecht ist! Marsal, Eva (Hrsg.) (2014–2015): Ethik entdecken mit Philo. Lehrmittel für den Philosophie- und Ethikunterricht in der Grundschule, für die Jahrgangsstufen 1/2 und 3/4, je Schülerbuch und Lehrerhandreichung, Bamberg. Von Judith Furrer Villa


Vom moralischen Geschmacksurteil zur ethischen Urteilsbildung

Vom moralischen Geschmacksurteil zur ethischen Urteilsbildung Angebot und Leistung des Philosophie- und Ethikunterrichts Die Schulung in ethischer Urteilsbildung ist ein Gebot der Stunde, denn in unserer interdependenten, wissenschaftlich-technischen Risikogesellschaft herrscht grosser Problemdruck, der von den Bürgerinnen und Bürgern mit nach Allgemeingültigkeit strebenden Argumenten anzugehen ist. Ein anything goes verbietet sich zudem mit Blick auf die Pluralität unterschiedlicher Traditionen und Lebensentwürfe, vielmehr ist hier ethische Urteilskraft als Bedingung der Möglichkeit von Toleranz gefragt.[1] Von Markus Tiedemann