Ergebnisse Suche & Filter


Die Welt retten

Die Welt retten Über das Lesen von schwierigen und alten Texten in ERG/Religionslehre Die Arbeit an Textklassikern in ERG/Religionslehre ist schwierig, aber in verschiedener Hinsicht ebenso notwendig wie verheissungsvoll: Schülerinnen und Schüler lesen und deuten alte, Geltung beanspruchende Antworten auf Fragen, die sie selber allzu gut oder auch gar nicht kennen. Die Lernenden erweitern so ihr Verständnis von Welt und Mensch und werden zu kritischen Zeitgenossen. Von Rolf Bossart


Huldrych Zwingli reformiert und katholisch gezeichnet

Huldrych Zwingli reformiert und katholisch gezeichnet Zwei Comics über den Zürcher Reformator Meyer-Liedholz, Dorothea / Rickenbach, Kati (2011): Mit vollem Einsatz. Ein Comic über das Leben von Huldrych Zwingli, Zürich. Eizenhöfer Rudolf / Staubach, Annett (2017): Zwingli. Ein Glaube versetzt Berge, Kinder- und Jugendmagazin «tut», Luzern. Von Eva Ebel


Feste im Licht

Feste im Licht Eine Unterrichtseinheit zu religiösen Festtraditionen für den 2. Zyklus Festtraditionen sind Teil des Schullebens und bieten Einblicke in Religionskulturen, die typischen Elemente von Festen ermöglichen handlungsorientierten Unterricht und bieten Zugänge für alle Sinne. Innerhalb eines bekenntnisunabhängigen schulischen Religionsunterrichts eignen sich Feste sehr gut als Ausgangspunkt für Lernaufgaben, die nach den Prinzipien des handlungsorientierten Lernens und einer erweiterten Aufgabenkultur formuliert sind. Von Manuela Di Marino Demenga und Ursula Linder Halbheer


Schule (TANGRAM 37)

Schule (TANGRAM 37) Wie erklärt man Jugendlichen, was Rassismus ist? Schule (TANGRAM – Bulletin der EKR, Nummer 37/2016, hrsg. v. der Eidgenössischen Kommission gegen Rassismus), Bern, www.ekr.admin.ch/pdf/ Tangram_37_web.pdf Von Johannes Rudolf Kilchsperger