Andreas Studer


Über Andreas Studer

Andreas Studer, lic. theol., Gymnasiallehrer, ist Dozent für Ethik, Religionen, Gemeinschaft und Erziehungs- und Sozialwissenschaften am Institut Sekundarstufe I der Pädagogischen Hochschule PHBern.

Nicht moralisieren, sondern argumentieren

Nicht moralisieren, sondern argumentieren Die Adressierung des Moralismus-Problems in der Ausbildung In diesem Beitrag knüpfe ich an den Grundlagentext «Das Problem des Moralisierens im Unterricht» (Studer 2015) an und lege dar, wie Studierende im Rahmen der Ausbildung am Institut für Sekundarstufe I der PHBern für dieses Problem sensibilisiert werden. Von Andreas Studer